IBOS GmbH - Institut für Betontechnologie und Oberflächenschutz - Logo

Holz Materialuntersuchung

Zu pustelartigen Gebilden können auch Holzinhaltstoffe führen, insbesondere wenn dunkel beschichtete Nadelhölzer unter Wärmeeinwirkung (Sonneneinstrahlung) harze und weitere Inhaltstoffe ausschwitzen. Diese migrieren ähnlich einem Weichmachen in die Beschichtung und heben diese partiell vom Untergrund ab. Solche Erscheinungen können durch das Vermeiden von anfälligen Hölzern oder einer Vorbereitung der Oberflächen, bei der harzreiche Stellen beseitigt werden, unterdrückt werden. Ansonsten können pustelartige Erhebungen, wie z. B. an einem Fensterflügel aus Nadelholz, entstehen, welche durch das Ausschwitzen von harzen verursacht wurde.

Dabei versucht die IBOS GmbH mit ihrem geschulten Personal und spezifischen Labor Sie gerne zu beraten und Ihnen bei Problemen tatkräftig zur Seite zu stehen.

Ihr Ansprechpartner auf diesem Gebiet
Ihr Ansprechpartner Florian Bavendiek
Florian Bavendiek M. Sc. Fachbereichsleiter Oberflächenschutz
Lennershofstraße 162 44801 Bochum

+49 (0) 234 925671322